ESC Nepomuk Nüziders
ESC Nepomuk Nüziders

Start der Eis-Saison mit einem zufriedenen 11. Platz in Lustenau

Unsere Stockschützen Mukthar Ahmad, Gaby Zech, Eva-Maria Ender- Zech sowie unser Trainer Hubert Feuerstein haben am Samstag, 09.111.2019 beim 30. Eisturnier des ESSV Lustenau nach einer erfolgreichen Teilnahme den zufriedenen 11. Platz erreicht. Wir gratulieren unseren SpielerInnen!

Super 6. Platz beim 45. Turnier des EK Bürs

Unsere Stockschützen (Muqtasid Khan Afridi, Hamid Shinwari, Hasan Khan, Mukthar Ahmad; von links nach rechts) haben am Samstag, 14.09.2019 beim 45. Turnier des EK Bürs nach einer erfolgreichen Teilnahme den super 6. Platz erreicht. Wir gratulieren unseren Stock-Helden!

Toller 6. Platz beim 50. Turnier des ESC Götzis

Unsere Mannschaft (Hamid Shinwari, Eva-Maria Ender-Zech, Gabriele Zech, Mukthar Ahmad; von links nach rechts) haben am Samstag, 17.08.2019 beim 50. Turnier des ESC Götzis den tollen 6. Platz erreicht. Wir gratulieren unseren SpielerInnen!

Guter 6. Platz beim Walgau-Turnier

Unsere Stockschützen (Ghassan Hashoum, Jamal Hashoum, Mukthar Ahmad, Muqtasid Khan Afridi; von links nach rechts) haben am Samstag, 02.06.2018 beim Walgau-Turnier in Nenzing nach einer erfolgreichen Teilnahme den guten 6. Platz erreicht. Wir gratulieren unseren Spielern!

9. Platz beim Turnier in Pflach

Unsere Stockschützen Jamal Hashoum (2. von links), Gabriele Zech (3. von links), Mukthar Ahmad (hinten in der Mitte) und Eva-Maria Ender-Zech (2. von rechts) haben am Samstag, 05.05.2018 beim Turnier in Pflach als erfolgreichste Vlbg. Mannschaft den 9.Platz erreicht. Wir gratulieren unseren SpielerInnen!

6. Platz beim Turnier des STV Dornbirn

Nach unerbitterlichen Kämpfen haben unsere Stockschützen Jamal Hashoum, Gabriele Zech, Mukthar Ahmad und Peter Rhomberg ("Leihgabe" vom ESC Rankweil) am Samstag, 28.04.2018 beim Turnier des STV Dornbirn den verdienten 6. Platz erreicht. Wir gratulieren unseren SpielerInnen!

Oberlandcup 2018

Endergebnis nach allen gespielten Runden

Zwischenergebnis nach der 4. Runde

Zwischenergebnis nach der 3. Runde

Zwischenergebnis nach der 2. Runde

Zwischenergebnis nach der 1. Runde

Sommerturnier 2017 in Nüziders

Beim diesjährigen Sommerturnier dürfen wir der Mannschaft des WSG Liebherr Nenzing zum wiederholten Sieg beim Freundaschaftsturniergratulieren. Die Siegermannschaften am Sonntag beim internationalen Turnier mit SportlerInnen aus dem In- und Ausland waren ESSV Lustenau und ES Obersaxen.

Wir möchten uns bei allen Mannschaften, sowie bei allen fleißigen HelferInnen bedanken, die dieses Turnier möglich gemacht haben.

 

Alle Fotos vom Turnierwochenende sind im Fotoalbum einzusehen...

Duo Turnier in Nüziders

Samstag, 8. Oktober 2016 

Obwohl das Turnier wegen schlechtem Wetter eine Woche verschoben werden musste, trafen sich dann am 8. Oktober 

17 Duo Mannschaften zum heurigen Herbstturnier in Nüziders. Den teilnehmenden Mannschaften sei Dank, dass das Turnier ein fairer und spannender Wettkampf war.

Der Sieg am Vormittag ging an das Duo vom ESC Liebherr. Zweiter Platz sicherten sich die Spieler des CdE Dornbirn vor den Drittplatzierten des ESC Carinthia Dornbirn.

 

Auch am Nachmittag fanden weitere spannende Spiele statt. Erster Rang erspielte sich dabei das Duo des ESC Langenargen.

Zweiter Platz ging an das Mixed-Duo des SSK Mäder. Als Dritte auf dem Stockerlplatz stand das Duo des ESC Hard.

 

Alle Mannschaftsfotos sind natürlich im Fotoalbum einsehbar.

 

Ein großer Dank gilt natürlich den Mannschaften sowie den eifrigen Helfern und Helferinnen des ESC Nepomuk Nüziders!

 

Sensationeller Turniersieg in Hohenems

Samstag, 3. September 2016

Mit sechs Siegen und zwei Niederlagen war den Stockschützen des ESC Nepomuk Nüziders ein neuerlicher Turnersieg sicher. Vergangenen Samstag zeigten die SportlerInnen mit ihren Leistungen, dass sie nicht nur motiviert sondern auch punktehungrig sind. Unter sportlicher Anweisungen von Teamkapitän Robert Frei war es möglich, dass die Stockschützen Mohamed Hashoum, Michaela Domig, Rafaela Osti, Ghassan Al Hashoum und Jamal Al Hashoum auf ihr sensationelles Ergebnis stolz sein dürfen.

 

Wir gratulieren den StocksportlerInnen zu ihrem Turniersieg herzlichst.

 

Nur knapp am Sieg vorbei

v.li. Ghassan Hashoum, Mukhtar Ahmad, Mohamed Hashoum, Jamal Hashoum, Eva-Maria Zech, Robert Frei

 

Unsere Hobbymannschaft belegte beim Turnier in Nüziders am 2. Juli 2016 den erfolgreichen 2. Platz. Lediglich das Regenwetter hielt sie von einer Sensation ab: das Finale gegen die Siegermannschaft vom Liebherr wäre ausgespielt worden, hätte das Wetter mitgespielt. Trotzdem sind wir auf die Leistungen von Mohamed Hashoum, Mukhtar Ahmad, Ghassan Hashoum und Jamal Hashoum sehr stolz und gratulieren den vier Stocksportlern herzlichst.

Klassenerhalt bei Landesmeisterschaft

Oberlandcup 2016

 

Wir dürfen uns bei der diesjährigen Landesmeisterschaft in Dornbirn über den Klassenerhalt freuen. Über zwei Turniertage konnten die Stockschützen Martin Liebminger, Mohammad Hashoum, Muhammad Waheed Sadiq und Robert Frei ihre sportlichen Leistungen abrufen und Konstanz beweisen.

Auf den 6. Platz bei der Landesmeisterschaft sind wir sehr stolz. Herzliche Gratulation an die Stocksportler!

 

Spannende Duelle lieferten sich die teilnehmenden sechs Mannschaften des diesjährigen Oberlandcups.

Souveräner Sieger darf sich nach allen sechs Tunierabenden der ESC Götzis nennen. Starker Verfolger der Götzner Stocksportler waren die StocksportlerInnen des ESC Nepomuk Nüziders. Drittplatziert sind die StocksportlerInnen des SSK Mäder.

Knapp ein Stockerlplatz verpasst hat die Mannschaft des ESC Bludenz. Die weiteren Plätze wurden von den Stocksportlern des EV Rankweil und des ESC Nenzing eingenommen.

 

Über unseren zweiten und verdienten Platz sind wir sehr stolz und gratulieren allen StocksportlerInnen.

Herzlichen Dank den teilnehmen Mannschaften für ihren sportlichen und fairen Einsatz, welcher einen spannenden Oberlandcup 2016 ermöglichte.

Junge und zielstrebige Stocksportler

3. Platz beim STV Turnier

Beim Turnier des STV Dornbirn hatten alle Mannschaften aus dem In- und Ausland das gleiche Ziel: Punkte erkämpfen und den Turniersieg erreichen. Unseren Stockschützen Martin Liebminger, Mohammad Hashoum, Muhammad Waheed Sadiq und Robert Frei gelang dies sehr gut. Sie konnten über mehrere Spiele ihre Konstanz beweisen und den 3. Platz erreichen. Auf dieses Ergebnis sind wir vom ESC Nepomuk Nüziders sehr stolz. Herzliche Gratulation an die vier Stocksportler!

v.l. Mohammad Hashoum, Robert Frei, Muhammad Waheed Sadiq, Martin Liebminger

3. Rang in der Schweiz

Samstag, 30.01.16

Robert Frei, Eva-Maria Zech, Gabriele Zech und Kurt Zech (v.l.) erspielten beim Eisturnier in Sargans den stolzen 3. Rang. Herzliche Gratulation an die StocksportlerInnen!

Duo Turnier mit Schweizer Sieger

Samstag, 3. Oktober 2015 in Nüziders

Bei angenehmen Temperaturen sprach alles für einen sportlich- fairen Wettkampf.

 

Sieger der Vormittagsgruppe war das Duo aus Sur En.

 

Zweiter Platz ging an das Duo des STV Dornbirn.

 

Dritter Platz nahmen die zwei Stocksportler des ESC Langenargen ein.

 

 

Nachmittags ging der Sieg ebenfalls in  die Schweiz. Das Duo aus Brigels erkämpfte sich den Sieg.

 

Zweiter Platz ging an das Duo des EK Bürs.

 

Dritter Platz ging an die zwei Stocksportler aus Obersaxen.

 

Fotos vom Turniertag und von der Siegerehrung sind auf unserer Homepage unter "Fotoalbum" einzusehen. Die Rangliste ist ebenfalls abgespeichert.

 

Vielen Dank an alle teilnehmenden Mannschaften und an die zahlreichen HelferInnen - gemeinsam wurde das Turnier zum Erfolg.

Topplatzierung für Hobbyspieler ist keine Überraschung mehr

v.li: Kurt Zech, Hashoum Mohammad, Aref Al Halbun, Muhammad Waheed Sadiq, Mukhtar Ahmad

Von Überraschungssiege bei den Hobbyspielern des ESC Nepomuk Nüziders zu sprechen, wäre mittlerweile wirklich vermessen. Denn die vier Stocksportler Muhammad Waheed Sadiq, Hashoum Mohammad, Mukhtar Ahmad und Aref Al Halbun konnten beim Turnier vergangenen Sonntag in Dornbirn gute Leistungen zeigen, Punkte gewinnen und Siege einholen. Über den 3. Rang freuen sich alle - auch Coach Kurt Zech erzählt stolz von den sportlichen, fairen und kulturell-vielfältigen Spielbegegnungen.

Herzliche Gratulation an die Stocksportler!

Coolness trotz Hitzestau auf dem Stockplatz

... so sehen Sieger aus ...

Die Stocksportler des ESC Nepomuk Nüziders Robert Frei und Martin Liebminger dürfen sich über einen Sieg beim internationalen Duo-Stockturnier des ESC Nenzing am 7. Juni 2015 freuen.

Die Abstimmung des Duos war optimal, die Treffsicherheit hoch und das Resultat entsprechend. Robert und Martin blieben cool und erspielten an dem heißen Sommertag sieben Siege. Die eine Niederlage konnte ihrem sportlichen Erfolg nichts entgegenhalten.

Herzliche Gratulation an die beiden Stockschützen!

Wir spielen ganz vorne mit

Turnier des STV Dornbirn am 26.04.15

Mit starken sportlichen Leistungen machten die Stockschützen des ESC Nepomuk Nüziders Sadiq Muhammed Waheed, Mohamed Hashoum, Martin Liebminger, Kurt Zech und Robert Frei vergangenen Samstag auf sich aufmerksam. Beim internationalbesetztem Asphaltturnier des STV Dornbirn erreichten die Stocksportler den sensationellen 3. Rang.

Die noch junge Saison lässt jedenfalls auf weitere erfolgreiche Turnierbesuche hoffen.

Herzliche Gratulation an die Sportler!

Sensationelles Ergebnis der Hobbyspieler in Mäder

Samstag, 20. September 2014

Unter dem Mannschaftsnamen „Sasuki“ spielten die Stockschützen Dalil Yosaf, Baschar Sasuki, Mohammad Hashoum und Teamkapitän Muhammad Waheed Sadiq beim Hobbyturnier in Mäder. Sie machten mit sportlichen Leistungen, Teamgeist, Humor und ausgeprägter Motivation auf sich aufmerksam. Sieben Siege und ein Unentschieden konnten sie erreichen. Lediglich eine Niederlage hielt sie von dem Turniersieg ab. Somit durften sich die vier Stocksportler und Teamcoach Kurt Zech nach dem Turniertag über den zweiten Rang freuen.

Herzliche Gratulation an die Stockschützen!

Turniersieg knapp verpasst 

13. Juli 2014

v.l. Kurt Zech, Robert Frei, Martin Payer, Gabriele Zech

 

Den Turniersieg vor Augen hatten die StocksportlerInnen Kurt Zech, Robert Frei, Martin Payer und Gabriele Zech beim internationalen Turnier vergangenes Wochenende in Bludenz.

 

Herzliche Gratulation für den schlussendlich 3. Rang und für die tolle sportliche Leistung!


 

Sieg beim Duo-Oberlandcup

Juni 2014

v.l. Rupert Rietzler, Kurt Zech, Martin Payer

Alljährlich messen sich über eine Turnierdauer von vier Wochen die Stocksportmannschaften aus Bludenz, Bürs, Nenzing und Nüziders im Duo-Spiel.

Die Sieger des diesjährigen Duo-Oberlandcups stehen nun fest und dürfen gefeiert werden! Die Duo-Mannschaft des ESC Nepomuk Nüziders mit den Stocksportlern Rupert Rietzler, Martin Payer und Kurt Zech konnten ihren Vorsprung über mehrere Turnierabende verteidigen und den Sieg erspielen. Herzliche Gratulation an die Stocksportler!

Die zweite Mannschaft des ESC Nepomuk Nüziders mit den Schützen Robert Frei und Eva-Maria Zech nahm den 5. Platz ein.

Herzliches Dankeschön hiermit nochmals an den diesjährigen Veranstalter ESC Bludenz.

Wir spielten am 22. Juni beim Hobbyturnier in Dornbirn mit

Die Hobbymannschaften erreichten den 4. und 9. Rang beim Turnier des ESC Carinthia Dornbirn.

3. Rang beim ESV Egg

7. Juni 2014

Punktegleich mit dem Zweitplatzierten dürfen sich die StocksportlerInnen Gabriele Zech, Rupert Rietzler, Kurt Zech und Robert Frei über den 3. Rang beim internationalem Turnier in Egg freuen.


Damit halten die guten Ergebnisse weiter an und die Konstanz wird deutlich.


Herzliche Gratulation an die StocksportlerInnen!

Die tollen Ergebnisse halten weiter an

Landesmeisterschaft der Herren, 31.05.14

v.l. Rupert Rietzler, Martin Payer, Kurt Zech, Mario Muster

Beeindruckende Leistungen führten die Stockschützen Rupert Rietzler, Martin Payer, Kurt Zech und Mario Muster bei der Herren- Landesmeisterschaft in Dornbirn zu einer Top-Platzierung. Die Stocksportler sicherten den dritten Rang und damit den Aufstieg in die Landesliga.

Die zweite Mannschaft des ESC Nepomuk Nüziders erreichte mit den Stockschützen Thomas Ender, Robert Frei, Sigi Voltolini und Gerhard Kleineberg den guten fünften Rang und verpasste nur knapp den Aufstieg.

Herzliche Gratulation an die Stockschützen!

vorne: Martin Payer, Rupert Rietzler, Robert Frei, Thomas Ender; hinten: Gerhard Kleineberg, Sigi Voltolini, Kurt Zech, Mario Muster

Wir drehen die Rangliste um

29. Mai 2014

Schon lange haben wir gehofft, gezeigt und jetzt auch bewiesen:

 

Die Stockschützen des ESC Nepomuk Nüziders erreichten am 29. Mai 2014 den zweiten Rang beim internationalen Turnier in Hohenems.

Gabriele Zech, Martin Payer, Rupert Rietzler und Robert Frei führten die Mannschaft zum Erfolg und setzten sich sportlich und taktisch gegen die anderen Mannschaft durch. Sie spielten sogar bis zuletzt um den Gesamtsieg mit.

Internationalität auf menschlicher und sportlicher Ebene

27. April 2014

v.l.: Ibrahim Ibrahim, Adi Rohringer, Kurt Zech, Muhammad Waheed Sadiq

Diesen Monat wurde die Sommersaison der Stocksportler eingeläutet. Man konnte gespannt sein, ob die guten Trainingsvorbereitungen auch in internationalen Turnierduellen abgerufen werden können. Und es bestätigte sich: zwei Mannschaften des ESC Nepomuk Nüziders konnten an einem Turnierwochenende mit guten Platzierungen auf sich aufmerksam machen.

Mario Muster konnte bei seinem Debüt bei internationalen Turnieren mit den erfahrenen Stocksportlern Sigi Voltolini, Rupert Rietzler und Gerhard Kleineberg mit guten Leistungen aufzeigen. Die Stocksportler erreichten beim internationalen Stockturnier des STV Dornbirn den hervorragenden 3. Rang.

International war es auch bei den Hobbyspielern des ESC Nepomuk Nüziders beim Turnier in Götzis. Vier Stocksportler aus drei Nationen - hier ist Internationalität gegeben. Muhammad Waheed Sadiq stammt aus Pakistan und spielte bereits zum zweiten Mal beim Turnier in Götzis mit. Sein Kollege Ibrahim Ibrahim ist in Syrien geboren, trainiert ebenfalls regelmäßig mit den Eisstockschützen und freute sich sehr auf seinen ersten Turniereinsatz. Mit den Nüzigern Adi Rohringer und Kurt Zech war die Hobbymannschaft vollständig. Die Hobbysportler konnten sich über den 5. Rang freuen.

Herzliche Gratulation an die Stocksportler und weiterhin viel Erfolg!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ender Thomas