ESC Nepomuk Nüziders
ESC Nepomuk Nüziders

Unsere Vereinsgeschichte

Gespräch mit Obmann Kurt Zech

Als ich im Jahre 2000 das erste Mal einen Eisstock in die vorgesehene Richtung zu bewegen versuchte, wusste ich selbst noch nicht, dass mich dieser Sport so faszinieren würde. Durch Freude daran entwickelten sich regelmäßige Trainingsabende unter wenigen Gleichgesinnten.

Es dauerte nicht lange, da haben mehrere Neugierige Intersse an dieser Sportart gefunden und es entstand ein harmonischer Hobbyclub. Neun Jahre übten wir fleißig, mussten aber trotzdem so manche anfängliche Niederlage wegstecken, bis wir dann den Schritt zu den Lizenzspieler/Innen wagten. Das war im November 2009.

Dies ist für uns eine weitere Herausforderung mit den Zielen, in Nüziders diese Randsportart populär zu machen und den Verein in der Landesklasse im vorderen Bereich zu etablieren.

In unserem Verein haben wir aufgrund von Stockschützen, die Hobbyturniere besuchen und Stockschützen, welche internationale Turniere besuchen eine reiche Mischung an Spieler/Innen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ender Thomas